Sturz: Unterschenkel fast abgetrennt

Arbeitsunfall in Wien

Sturz: Unterschenkel fast abgetrennt

Ein schwerer Arbeitsunfall hat sich Freitagnachmittag in einem Rohbau auf der Donaufelder Straße in Wien-Floridsdorf ereignet. Ein 36-jähriger Hilfsarbeiter transportierte Arbeitsutensilien auf einem Holzgerüst in ein bis zwei Metern Höhe, als er ausrutschte und abstürzte.

Durch den Sturz wurde der Unterschenkel fast zur Gänze vom Oberschenkelknochen abgetrennt, berichtete die Polizei am Samstag. Das Opfer wurde in ein Spital gebracht. Da der Unfallhergang völlig unklar ist, wurde das Arbeitsinspektorat mit den Ermittlungen zu Klärung der Umstände betraut.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum von oe24.at  
Es gibt neue Nachrichten