Wildschwein-Alarm in Österreich

Schwarzröcke auch in Wien

 

Wildschwein-Alarm in Österreich

Wildschwein_button.jpg

Sie sind clever und immer hungrig. Auf ihrer Suche nach Futter legen sie Wiesen und Felder hektarweise um. Wie vor Tagen im Burgenland. Dort war vor allem Kukuruz Ziel der Schwarzröcke. „Sie sind schwer zu bejagen. Da muss man sich Zeit nehmen“, erklärt ein Waidmann. „So arg wie heuer waren die Schäden aber noch nie“, glauben Betroffene. „Sie graben unsere Felder um und spazieren sogar schon tagsüber durchs Dorf“, kritisiert Bauer Horst Gratzl aus Deutsch Ehrendorf (Bgld.)

Wie in NÖ schützen auch hier Landwirte ihre Kulturen bereits mit Elektrozäunen. Die Jäger kennen die Problematik. Gründe: Die Klimaerwärmung, die den Tieren zugute kommt, der steigende Maisanbau für die Energiegewinnung und der zunehmende Nachwuchs der Wildschwein-Rotten.

August 2012: Vier Autos rasen in Wildschwein-Gruppe:

Diashow Vier Autos rasen in ein Wildschwein- Rudel
Wildschwein-Unfall auf A1

Wildschwein-Unfall auf A1

Wildschwein-Unfall auf A1

Wildschwein-Unfall auf A1

Wildschwein-Unfall auf A1

Wildschwein-Unfall auf A1

Wildschwein-Unfall auf A1

Wildschwein-Unfall auf A1

1 / 4
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
All-Felix teilt gegen Armin Wolf aus
Klein-Krieg auf Twitter All-Felix teilt gegen Armin Wolf aus
Felix Baumgartner teilt auf Facebook ordentlich gegen den ORF aus. 1
17-Jährige in Linzer Park vergewaltigt
Oberösterreich 17-Jährige in Linzer Park vergewaltigt
Der Täter sprach sie vor einem Lokal an und begleitete sie am Heimweg. 2
Mann stirbt beim Versuch, Sohn an Suizid zu hindern
Familiendrama in OÖ Mann stirbt beim Versuch, Sohn an Suizid zu hindern
Der genaue Hergang war am Sonntag aber noch Gegenstand von Ermittlungen. 3
Bombendrohung gegen Merkur-Markt in Stockerau
Evakuierung Bombendrohung gegen Merkur-Markt in Stockerau
150 Menschen mussten evakuiert werden - eine Schutzzone wurde aufgezogen. 4
Drei Festnahmen nach Rauferei am Praterstern
Wien Drei Festnahmen nach Rauferei am Praterstern
Ein 18-Jähriger bekam den Griff eiens Schweizermessers auf den Kopf. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Faymann: "Rechnen Sie weiter mit mir"
SPÖ Richtungsstreit Faymann: "Rechnen Sie weiter mit mir"
Bundeskanzler Werner Faymann gibt sich in der Diskussion um die Führung in der SPÖ weiter nicht geschlagen.
Schwere Waldbrände in Kanada
Kanada Schwere Waldbrände in Kanada
Die Brände wüten in der kanadischen Provinz Alberta, dem Herz der kanadischen Ölindustrie.
Trump siegt, Cruz wirft Handtuch
In Indiana Trump siegt, Cruz wirft Handtuch
Der Milliardär wird bei der US-Präsidentschaftswahl aller Voraussicht nach Kandidat der Republikaner. Bei den Demokraten dürfte Hillary Clinton trotz einer Niederlage in Indiana die Kandidatur ergattern.
Erneut Angriff auf Krankenhaus
In Aleppo Erneut Angriff auf Krankenhaus
Ungeachtet internationaler Friedensbemühungen eskalieren die Kämpfe in der syrischen Großstadt Aleppo.
News TV: Servus TV wird eingestellt & Leicester City
News TV News TV: Servus TV wird eingestellt & Leicester City
Themen: Servus TV wird eingestellt, Asylwerber droht mit Sprung vom Dach, Leicester City ist englischer Meister
Bankomatgebühr kommt vorerst nicht
Wirbel um Gebühr Bankomatgebühr kommt vorerst nicht
Finanzminister und Banker einigten sich bei Bankomat-Gipfel auf Prüfung der Gebühren.
Frau verklagt Starbucks auf 5 Mio. Dollar
Kaffeekette Frau verklagt Starbucks auf 5 Mio. Dollar
Der Konzern täusche die Verbraucher und bereite die Kaltgetränke mit zu viel Eis zu, so der Vorwurf.
Servus TV wird eingestellt
TV-Sender Servus TV wird eingestellt
Der Sender ist wirtschaftlich nicht mehr tragbar, erklärt das Unternehmen.
Wegen Dürre: Drohende Hungersnot in Simbabwe
Afrika Wegen Dürre: Drohende Hungersnot in Simbabwe
Wegen einer Dürre fehlt es in Simbabwe derzeit an Lebensmitteln.
Asylwerber droht von Dach zu springen
Flüchtlingsheim in Oberösterreich Asylwerber droht von Dach zu springen
Cobraeinsatz Montagvormittag in Wartberg ob der Aist. Ein Mann wollte vom Dach des Asylwerberheims springen.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.