Sonderthema:
Zwei Kinder bei Auffahrunfall verletzt

Wien-Penzing

Zwei Kinder bei Auffahrunfall verletzt

Bei einem Auffahrunfall in Wien-Penzing sind Sonntagmittag zwei Kinder im Alter von vier und sieben Jahren leicht verletzt worden. Ein Wagen war auf der Hütteldorfer Straße in das Auto gekracht, in dem sich die Kleinen befanden.

Die Lenkerin (30) hatte verkehrsbedingt anhalten müssen. Ein 32-Jähriger im Fahrzeug dahinter konnte nicht rechtzeitig stoppen. Die beiden Kinder wurden nach dem Unfall laut Polizei in einem Krankenhaus versorgt. An beiden Wagen entstand Sachschaden.

Autos gestreift
Ein 29-Jähriger hat in der Nacht auf Montag auf der Linken Wienzeile in Wien-Mariahilf mit seinem Pkw vier parkende Fahrzeuge touchiert und teilweise stark beschädigt. Die Polizei stellte bei dem Mann 1,26 Promille Alkoholgehalt im Blut fest. Sein Führerschein wurde vorläufig eingezogen. Die betroffenen Wagen musste die Feuerwehr abschleppen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen