10 Stiche in den Rücken des Vaters

Ausgerastet

10 Stiche in den Rücken des Vaters

Sie stritten immer wieder, doch noch nie mit so viel Aggression wie in der Nacht auf Samstag, wo sich blutige Szenen zwischen Vater und Sohn auf einem Bauernhof in St. Kanzian am Klopeinersee abspielten: Kurz nach Mitternacht zog der alkoholisierte und unter psychischen Störungen leidende Sohn (30) im Hof des Anwesens ein Messer und stach auf seinen 56-jährigen Vater ein. Zehn Mal bohrte er sein Taschenmesser in den Rücken des Vaters, anschließend zündete er den Bauernhof und noch zwei Scheunen der Nachbarn an.

Alarm durch Mutter
„Hilfe, der Bub dreht durch!“, schrie Samstag um 0.10 Uhr die Ehefrau des Schwerverletzten und Mutter des Tatverdächtigen ins Telefon, als sie bei der Polizeiinspektion in St. Kanzian um Hilfe rief. Die Frau, die sich während des Streits im Haus befand, wurde durch Schreie ihres Mannes aufmerksam. „Plötzlich öffnete sich die Haustüre und mein Mann taumelte blutüberströmt herein,“ schilderte sie später Chefin-spektor Manfred Dörfler vom Landeskriminalamt. Minuten später standen auch schon zwei Gebäude in Flammen, auch drei Autos fielen dem Feuer zum Opfer. Der Schaden beträgt rund 100.000 Euro.

Streit eskalierte
Immer wieder kam es schon in der Vergangenheit zwischen Vater und Sohn zum Streit. Weil der Sohn unter psychischen Störungen litt, hatte er auch schon mehrere Arbeitsplätze verloren, erzählt ein Nachbar. Zurzeit ist er wieder arbeitslos und randalierte in der Nacht betrunken vor dem Haus. Als der Vater ihn zur Rede stellte, zog er ein Taschenmesser und stach immer wieder zu. Trotz schwerster Verletzung gelang es dem Pensionisten noch, in das Haus zu flüchten, wo er zusammenbrach. Der 56-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht und operiert – laut Spital schwebt der Mann nicht mehr in Lebensgefahr.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen