Auto 20 m durch die Luft geschleudert

Lenkerin tot

© ÖSTERREICH/ Schwarzl

Auto 20 m durch die Luft geschleudert

Eine Autofahrerin ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall auf der Tauernautobahn (A10) bei Nickelsdorf in der Gemeinde Paternion (Bezirk Villach Land) in Kärnten ums Leben gekommen. Ihr Auto wurde bei dem Crash rund 20 Meter durch die Luft geschleudert. Sie verstarb noch an der Unfallstelle. Das Opfer konnte vorerst noch nicht identifiziert werden.

Polizeiangaben zufolge kam die Frau mit ihrem Wagen aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und fuhr gegen die abgesenkte Leitschiene. Nachdem der Pkw in die Höhe geschleudert wurde, prallte er gegen ein Verkehrsschild und blieb dann im Straßengraben liegen. Die Lenkerin war alleine im Auto.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen