Kärtnerin von Trampolin schwer verletzt

Windböe

© APA/ÖAMTC

Kärtnerin von Trampolin schwer verletzt

Die Windböe hat am Mittwoch in Eberstein (Bezirk St. Veit) ein etwa 100 Kilogramm schweres Trampolin aus der Verankerung gerissen und durch die Luft geschleudert. Eine 67 Jahre alte Passantin wurde von dem im Durchmesser vier Meter großen Sportgerät getroffen und zu Boden geschleudert. Die Pensionistin erlitt schwere Kopfverletzungen.

Die Frau wurde laut Angaben der Exekutive nach der Erstversorgung mit einem Schädelhirntrauma vom dem Rettungshubschrauber C 11 ins Landeskrankenhaus Klagenfurt geflogen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen