Villach-Land

Villach-Land

Villach-Land

LKW mit Harleys ausgebrannt

Bei der Bike-Week in Faak am See ist am Samstag ein mit Motorrädern beladener LKW ausgebrannt. Das Partyzelt, in dem zu diesem Zeitpunkt hunderte Besucher waren, musste evakuiert werden. Der Schaden beträgt rund eine Million Euro.

Der LKW, der Motorräder und Zubehörteile geladen hatte, find gegen 13.30 Uhr plötzlich Feuer. Die Feuerwehr musste den Brand mit Schaum eindämmen. Weil sich in direkter Nähe auch das Partyzelt befand, rückte auch das Rote Kreuz aus.

Der Lenker des LKWs, ein Deutscher (52) erlitt beim Löscheinsatz leichte Verletzungen und eine Rauchgasvergiftung. An zehn Motorrädern entstand Totalschaden, der Schaden beträgt laut Polizei circa eine Million Euro.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen