Mann verprügelte Frau

Schicksal

Mann verprügelte Frau

Peiniger wurde erst mit Pfefferspray beruhigt
Die Polizisten waren gerade auf einer Kontrollfahrt durch die Villacher Innenstadt, als sie sahen, wie ein Mann eine Frau an den Haaren auf den Boden zerrte und sie mit den Füßen trat. Sofort schritten die Beamten ein, doch der Prügler ließ sich gar nicht beruhigen. Der Bosnier (33) musste von der Angestellten aus Villach (43) weggezogen werden. Doch der Mann hörte nicht und ging nun mit den Fäusten auf die Beamten los. Bei der Festnahme schlug er wild um sich und verletzte sogar einen Polizisten. Erst mit Pfefferspray wurde er ruhig gestellt und festgenommen. Die Gründe für seinen brutalen Angriff sind noch unklar. Jedenfalls wird er wegen Körperverletzung und Widerstand gegen die Staatsgewalt angezeigt. Die Frau wurde ins LKH Villach gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen