Beifahrer starb bei Unfall in Kärnten

Crash

© Schwarzl

Beifahrer starb bei Unfall in Kärnten

Ein 16 Jahre alter Vorarlberger aus Hard ist Donnerstag früh bei einem Verkehrsunfall auf der A 2 bei Stockenboi (Bezirk Villach) in Kärnten tödlich verletzt worden. Der Bursche war als Beifahrer seines 47 Jahre alten Vaters in einem Kleintransporter unterwegs gewesen.Der Klein-Lkw krachte aus unbekannter Ursache auf ein vor ihm fahrendes Sonderkraftfahrzeug. Der Unglücksenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Bei dem Sonderfahrzeug handelte es sich um eine Straßenreinigungsmaschine, die wesentlich langsamer unterwegs gewesen sein dürfte als der Kleintransporter. Die Feuerwehr musste die Unfallopfer mit einer Bergeschere aus dem Wrack schneiden. Der verletzte Vater wurde mit der Rettung ins Krankenhaus nach Spittal an der Drau gebracht. Der Lenker der Arbeitsmaschine blieb unverletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen