41-Jähriger baut Unfall nach Wespenstich

Schock in Zwettl

41-Jähriger baut Unfall nach Wespenstich

Ein Wespenstich war die Ursache für einen Verkehrsunfall in Zwettl, bei dem ein 41-Jähriger am Mittwochabend verletzt worden ist. Der Mann war mit seinem Pkw in Richtung Kremserstraße unterwegs, als eine Wespe durch ein offenes Fenster in den Wagen gelangte und ihn in die Unterlippe stach. Der 41-Jährige verriss daraufhin das Fahrzeug und stieß gegen einen abgestellten Lkw-Anhänger, berichtete die NÖ Sicherheitsdirektion.

Dabei stieß er mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und zog sich Schnittverletzungen, eine Gehirnerschütterung sowie ein Hüftluxation zu. Er wurde mit der Rettung in ein Krankenhaus gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen