A2: Fiese Trickdiebe beraubten Trucker

Unglaublich

© Fally

A2: Fiese Trickdiebe beraubten Trucker

Die Ganoven hatten den Coup genau geplant: Bei einem Pausenstopp eines slowakischen Sattelzugs auf dem Rastplatz Triestingtal auf der A2 in NÖ manipulierten unbekannte Täter einen der rechten Hinterreifen des Schwerfahrzeugs. Danach kam der Laster nicht mehr weit – der absichtlich herbeigeführte Reifenschaden zwang die Trucker, den Rastplatz Loipersdorf (Bgld) anzusteuern. Genau darauf hatten die Kriminellen gewartet. Während der 25-jährige Lenker und sein 37-jähriger Beifahrer den platten Reifen wechselten, plünderten die Trickdiebe die Fahrerkabine des Lasters. Mit 5.500 Euro, einer Digitalkamera und allen Ausweisen der Slowaken konnten die Täter unerkannt entkommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen