Verkehrskontrolle

"Falsche Polizisten" auf A1 unterwegs

Drei vorerst unbekannte Männer haben am Freitag in der Früh auf der A1 bei Wolfsbach (Bezirk Amstetten) einen slowakischen Lkw-Lenker bestohlen. Die Männer hatten sich nach Angaben der Sicherheitsdirektion als "Polizisten" ausgegeben. Nach der "Kontrolle" vermisste der 42-jährige Chauffeur aus dem Handschuhfach seines Fahrzeugs 6.800 Euro und ein Handy.

Täter flüchtig
Bei den Tätern dürften es sich um Rumänen handeln. Laut Polizei flüchtete das Trio nämlich mit einem dunkel lackierten Pkw der Marke Audi A6 mit dem rumänischen Kennzeichen AGV-92V.

Hinweise erbeten
Die Verdächtigen sollen jeweils etwa 30 Jahre alt sein und schlecht bzw. nur gebrochen deutsch sprechen. Hinweise auf die Männer sind an die Autobahnpolizeiinspektion Amstetten unter Tel. 059133/3101 erbeten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen