Mann aus brennendem Fahrzeug gerettet

Retter mit Mut

Mann aus brennendem Fahrzeug gerettet

Zwei Zeugen haben am Montag einen gehbehinderten Mann aus einem brennenden Pkw in Bergland (Bezirk Melk) gerettet. Der Wagen war während einer Fahrt aufgrund eines technischen Defekts in Flammen geraten. Dem 43-Jährigen war es nicht mehr möglich, sich selbstständig aus dem Auto zu befreien.

Die beiden Zeugen griffen rasch ein und schafften den 43-Jährigen aus dem brennenden Auto. Zwei weitere Männer versuchten dann, die Flammen zu löschen. Aufgrund der starken Hitzeentwicklung gelang dies aber nicht mehr, erst die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen