Mehrere Verletzte nach Messerstecherei

Niederösterreich

© sxc

Mehrere Verletzte nach Messerstecherei

Eine Messerstecherei in Oberwaltersdorf (Bezirk Baden) hat in der Nacht auf Samstag mehrere Verletzte gefordert. Zuvor hatte es laut ORF NÖ eine Massenrauferei unter Armeniern gegeben. Ein Mann wurde ins Landesklinikum Baden eingeliefert.

Eine Gruppe von zehn Armeniern habe an der Wohnungstür einer armenischen Familie in Oberwaltersdorf geläutet und den Vater mit einem Messer attackiert. Auch die beiden Söhne und ihre Mutter seien in die Auseinandersetzung geraten. Der Vater wurde am Unterarm schwer verletzt und ins Krankenhaus Baden eingeliefert.

Auch die drei anderen Familienmitglieder und zumindest zwei der Angreifer wurden verletzt. Die Polizei habe zwei Verdächtige festgenommen. Das Motiv des Streits war vorerst nicht bekannt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen