Sonderthema:
Tankstellen-Räuber kam mit Pumpgun zum Coup

Täter war Einheimischer

Tankstellen-Räuber kam mit Pumpgun zum Coup

Der Gangster stand in der Nacht zum Sonntag um 1.20 Uhr in der Eni-Tankstelle an der A 22 Richtung Stockerau. Mit einer Pumpgun zum Umhängen und mit regionalem Dialekt (denkbar ist, dass die Waffe aus dem Fundus seines Jäger-Vaters stammt) forderte der mit einer Kapuzenjacke und einem roten Schal vermummte Täter den Inhalt der Kasse. Danach ging er mit dem Gewehr im Anschlag ins benachbarte Café und bedrohte die Kellnerin, der er ebenfalls die gesamten Einnahmen abnahm. Schließlich rannte er zum Lkw-Parkplatz, wo er ganz hinten im Dunkel seinen Pkw geparkt hatte. Ob ein Komplize und Fluchtfahrer im Spiel war, ist unbekannt. Hinweise: 059 133 3252/221.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen