A8: 15 km Stau nach Unfall mit drei Lkw

Bezirk Grieskirchen

A8: 15 km Stau nach Unfall mit drei Lkw

Bis zu 15 Kilometer Stau hat ein Unfall mit drei Lkw Montagnachmittag auf der Innkreisautobahn (A8) in Oberösterreich verursacht. Die Schwerfahrzeuge waren zwischen Meggenhofen und Aistersheim (beide Bezirk Grieskirchen) in Richtung Suben kollidiert, ein Lenker wurde dabei schwer verletzt. Kurz nach 17.00 Uhr waren zwei Fahrspuren wieder freigegeben, berichtete die Asfinag in einer Aussendung.

Durch den starken Urlauber-Rückreiseverkehr und einen nachfolgenden Autounfall baute sich trotz rascher Freigabe einer Fahrspur rasch der Stau auf. Der verletzte Lkw-Lenker wurde ins Krankenhaus geflogen. Die beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen