Bauarbeiter nach Sturz gestorben

Beim Betonieren

© APA

Bauarbeiter nach Sturz gestorben

Der Mann befand sich am Mittwochnachmittag zusammen mit einem Kollegen auf einem vier bis fünf Meter hohen Gerüst als ein Betonschlauch plötzlich einen Ruck machte. Der Linzer wurde dadurch vom Gerüst heruntergeworfen und landete auf dem Betonboden. Er zog sich schwere Kopfverletzungen zu, denen er am Donnerstag im Spital erlag.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen