Sonderthema:
Bursch gab sich bei Mädchen als Polizist aus

Dümmste Anmache des Jahres

Bursch gab sich bei Mädchen als Polizist aus

So wird das nichts mit der ersten großen Liebe: Ein 17-jähriger Innviertler gab sich vor einem Fast-Food-Restaurant in Braunau als Polizist aus und sprach ein Mädchen an. Ihr Moped gehe zu schnell und gehöre überprüft, forderte er die 16-Jährige zum Mitkommen auf. Die glaubte ihm den Schwindel jedoch nicht und weigerte sich. Daraufhin schlug ihr der Bursch mit der Faust brutal ins Gesicht – und flüchtete in einem Taxi. Die Polizei forschte ihn aus – Anzeige.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen