Fahrerflucht: Bub (10) im Krankenhaus

Wels

Fahrerflucht: Bub (10) im Krankenhaus

Ein zehnjähriger Radfahrer ist Freitagnachmittag in Wels von einem unbekannten Pkw-Lenker niedergestoßen und verletzt worden. Der Unfalllenker beging Fahrerflucht, wie die Pressestelle der Polizei Oberösterreich am Samstag bekannt gab.

Der Schüler wollte gegen 15.30 Uhr eine Kreuzung überqueren, als sich der Pkw mit Welser Kennzeichen der Kreuzung näherte. Der Wagen erfasste das Rad des Zehnjährigen und stieß diesen nieder. Anschließend flüchtete der Pkw-Lenker, von dem am Samstag noch jede Spur fehlte. Das verletzte Kind musste ins Klinikum Wels gebracht werden, so die Polizei.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten