Lkw-Lenker prügelten sich krankenhausreif

Streit mit Messern

© APA

Lkw-Lenker prügelten sich krankenhausreif

Ein Streit zwischen zwei Lkw-Lenkern hat in der Nacht auf Sonntag in Wels in Oberösterreich für die Beteiligten im Krankenhaus geendet. Das gab die Polizei Wels am Sonntag bekannt.

Über das Motiv der Auseinandersetzung war am Sonntag noch nichts bekannt, weil die Männer noch nicht vernommen werden konnten, so die Polizei. Einer der Männer hatte seinem Kontrahenten die Nase gebrochen, worauf dieser mit einem Messer zustach. Beide mussten ins Krankenhaus Wels gebracht werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen