Sonderthema:
Polizei sprengt Drogenring in Oberösterreich

14-köpfige Bande

© APA

Polizei sprengt Drogenring in Oberösterreich

Einen Drogenring, der zwölf Kilo Marihuana aus Tschechien in Oberösterreich um 120.000 Euro verkauft hat, haben Ermittler zerschlagen. Die 14-köpfige Bande war im Bezirk Urfahr-Umgebung und in Linz aktiv. Die Polizei forschte insgesamt 45 Abnehmer im Alter von 15 bis 27 Jahren aus, gab die Sicherheitsdirektion am Dienstagnachmittag in einer Presseaussendung bekannt.

Im Zuge der Ermittlungen wurden auch zwei professionelle Indoor-Aufzuchtanlagen und ein verbotener Schlagring sichergestellt. Über die 14 Verdächtigen wurde Untersuchungshaft verhängt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen