Oma auf Beutezug im Altersheim

Kleiner Zuverdienst

Oma auf Beutezug im Altersheim

In Oberalm (Tennengau) hat die Polizei eine 81-jährige Halleinerin des Diebstahls überführt. Der Besuch der alten Dame in der örtlichen Seniorenresidenz endete wiederholt damit, dass einer 91-jährigen Heimbewohnerin Geld fehlte. Nun wurde die Frau als mutmaßliche Täterin ausgeforscht.

Günstige Gelegenheiten
Die Pensionistin gestand, die 91-Jährige mehrmals besucht und dabei seit Oktober des Vorjahres viermal bestohlen zu haben. Es hätten sich günstige Gelegenheiten geboten und so habe sie sich ihren Lebensstandard etwas aufbessern können. In Summe soll sie 180 Euro entwendet haben. Die Halleinerin wird bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen