Pkw gegen Strommast - Abtenau ohne Strom

Alkolenker

Pkw gegen Strommast - Abtenau ohne Strom

er 24-jährige Lenker begann Fahrerflucht, konnte aber wenig später von den Polizisten in seinem Tennengauer Wohnort ausgeforscht werden. Da er 1,8 Promille Alkohol im Blut hatte, wurde ihm der Führerschein sofort abgenommen. Die Salzburg AG konnte die Stromversorgung bald wieder herstellen.

Ein weiterer Verkehrsunfall mit einem Alko-Lenker hatte sich in der Nacht auf heute, Samstag ereignet. Der Wagen eines 21-jährigen Pinzgauers kam gegen 02.10 Uhr in Wald im Pinzgau von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Böschung und überschlug sich. Nach 15 Meter blieb der Pkw zwischen den Bäumen liegen. Der Lenker, der laut Polizei 1,04 Promille Alkohol im Blut aufwies, sowie seine 27 und 23 Jahre alten Mitfahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der 21-Jährige musste seinen rosa Schein ebenfalls abgeben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen