Thal bei Graz

Eröffnung von Arnie-Museum verschoben

Laut seinem Schulfreund Peter Urdl, der als Initiator das Projekt seit zwei Jahren betreut, könnte wohl auch aus einem kolportierten Besuch am 22. Juni nichts werden. Der ehemalige Gouverneur von Kalifornien habe zurzeit wohl andere Sorgen, meinte Urdl.

Bereits im Frühjahr 2010 hätte die "Steirische Eiche" das Geburtshaus in Thal bei Graz offiziell als Museum eröffnen sollen. Zig Ausstellungsobjekte, die der gebürtige Steirer zur Verfügung stellt, haben in dem Biedermeierhaus mittlerweile eine neue Bleibe gefunden. Das komplette Erdgeschoß wurde nach "Arnies" Erinnerungen umgebaut, um annähernd so auszusehen, wie in seiner Kindheit.

Drei große Lebens-Stationen Schwarzeneggers birgt das Museum, für das Superfund-Chef Christian Baha in die Tasche gegriffen hat: Bodybuilding, Schauspielerei und Politik. Der "Terminator" war im November 2009 sogar selbst an Ort und Stelle, um Arbeiten und Planungen zu unterstützen.

Nun, da alles so gut wie bereit ist für die offizielle Eröffnung, gestaltet sich die Findung eines Eröffnungstermins aber äußerst schwierig. Erst war es der volle Terminplan als Gouverneur von Kalifornien, nun dürften die Trennung von seiner Frau Maria Shriver und das Bekanntwerden seiner Affäre mit einer Haushaltshilfe und des 14-jährigen unehelichen Sohnes dem Besuch in seiner Heimat einen Strich durch die Rechnung gemacht haben.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen