Vater und Sohn mit Traktor abgestürzt

Unfall

 

Vater und Sohn mit Traktor abgestürzt

Der Traktor stürzte mehrere Meter in einen Bach ab.
Ein spektakulärer Unfall ereignete sich Montagnachmittag in Treglwang (Bezirk Liezen). Bei dem Versuch mit einem Traktor die Holzbrücke eines Baches zu überqueren, stürzte diese ein. Der Lenker, der 52-jährige Rudolf Z. und sein Sohn Philipp (22), der am Trittbrett mitfuhr, stürzten samt ihrem Fahrzeug mehrere Meter weit ab. „Die kleine Holzbrücke hielt dem Gewicht des Traktors nicht stand“, berichtet ein ermittelnder Polizeibeamte. Und weiter: „Das landwirtschaftliche Fahrzeug kippte seitlich weg und rutschte den Hang hinab in den Bach.“ Die Folgen waren zum Glück glimpflich: Vater und Sohn konnten sich selbst aus dem Führerhaus befreien. Während Philipp bei dem Absturz leicht verletzt wurde, kam sein Vater Rudolf ohne einen Kratzer davon. Der 22-jährige Obersteirer wurde mit der Rettung ins UKH Kalwang eingeliefert.

Bergung
Indes gestaltete sich die Bergung des abgestürzten Traktors schwierig. Mehrere Floriani der Feuerwehr Treglwang mussten das Fahrzeug über den dicht bewachsenen Hang hinaufziehen-

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen