51-Jähriger von Baum gestürzt und getötet

Waldviertel

© AP Photo/Smithsonian's National Zoo, Jessie Cohen

51-Jähriger von Baum gestürzt und getötet

Ein 51-Jähriger ist am Samstag in Allentsteig (Bezirk Zwettl) im Waldviertel von einem Baum gestürzt und dabei getötet worden. Der Mann fiel aus vier Metern auf Pflastersteine. Der Niederösterreicher dürfte den Halt verloren haben.

Der Mann hatte im Garten seines Wohnhauses Arbeiten verrichtet. Der 51-Jährige war in die Baumkrone geklettert und wollte dort an Ästen sägen. Der Niederösterreicher erlitt bei dem Absturz eine Schädelfraktur, an deren Folgen der Mann noch an Ort und Stelle starb.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen