6 Personen nach Lawine eingeschlossen

Kaunertal

6 Personen nach Lawine eingeschlossen

Eine Lawine ist Samstagabend auf die Kaunertaler Gletscherstraße abgegangen und hat die Straße versperrt. Dadurch wurden laut Polizei drei Campingfahrzeuge mit jeweils zwei Insassen eingeschlossen. Die sechs Eingeschlossenen befanden sich am südlichen Ende des Stausees an einer sicheren Stelle, hieß es.

Nach der Kontaktaufnahme mit den Eingeschlossenen und einer Begehung beschlossen die Einsatzkräfte, dass über eine Räumung der Straße bzw. die weitere Vorgangsweise heute, Sonntag, in den Morgenstunden entschieden werden soll. Für die sechs Personen bestand keine Gefahr, erklärte ein Polizist der APA. Die Straße werde voraussichtlich noch am Vormittag geräumt.

Hinweise auf Verschüttete oder andere betroffene Personen gab es keine. Die Lawine ging kurz vor 19.45 Uhr auf die Zufahrtstraße des Kaunertaler Gletschers im Bereich Gepatsch ab.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen