Tiroler knackt Doppeljackpot mit 2,9 Mio. Euro

Solosechser

Tiroler knackt Doppeljackpot mit 2,9 Mio. Euro

Der Lotto-Doppeljackpot ist geknackt, ein Spielteilnehmer aus dem Tiroler Unterland um mehr als 2,9 Mio. Euro reicher.

Mit dem Solosechser erzielte er den fünfthöchsten Gewinn des heurigen Jahres. Zwei Niederösterreichern brachte das "Ja" zur richtigen Jokerzahl je mehr als 416.000 Euro ein.

Beim Fünfer mit Zusatzzahl gab es sieben Gewinner. Zwei Steirer, zwei Niederösterreicher sowie je ein Wiener, ein Salzburger und ein Kärntner konnten über je mehr als 33.000 Euro jubeln.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag: (ohne Gewähr)

1 Sechser zu EUR 2.928.896,00
7 Fünfer+ZZ zu je EUR 33.425,20
260 Fünfer zu je EUR 1.012,3
11.316 Vierer zu je EUR 41,30
174.480 Dreier zu je EUR 4,10

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten