Sonderthema:
Container-Schule sorgt für Ärger

HAK Innsbruck

Container-Schule sorgt für Ärger

Unglaubliche Szenen spielten sich Mittwoch früh vor dem Ausweichquartier der Innsbrucker Handelsakademie ab. Aus Angst um die Gesundheit ihrer Kinder blockierten Dutzende Eltern ab 7.30 Uhr den Zugang zu provisorischen Unterrichts-Containern im Westen der Stadt. Die HAK in der Technikerstraße wird derzeit saniert, die Schüler müssen deshalb in die Stahlboxen ausweichen.

„Untragbare Zustände“
Die Verantwortlichen haben aber nicht mit den streitbaren Eltern gerechnet. Diese werfen der Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) vor, wiederholt kritisierte Mängel über den Sommer nicht behoben zu haben. So gebe es keine Heizung oder Klimaanlage. Auch eine Messstation für den CO2-Gehalt der Luft würde fehlen. „Die Zustände sind für die Jugendlichen einfach untragbar“, so eine betroffene Mutter. „Im Vorjahr gab es oft Schimmel.“

Bis Dienstagabend lag für die Container auch keine Benützungsbewilligung seitens der Stadt vor. Diese wurde gestern erst gegen 9 Uhr vom Landesschulrat übermittelt. Die Eltern räumten daraufhin den Weg frei. Sie kündigten aber weitere Proteste an, sollte sich nichts ändern.

„Nicht zeitgemäß“
Schützenhilfe kommt von Landtags-Abgeordneten Fritz Gurgiser. Bei den Containern handle es sich um keine „zeitgemäßen Räumlichkeiten für den Schulunterricht“, so Gurgiser. Unklar sei zudem, ob die erteilte vorläufige Benützungsbewilligung rechtlich in Ordnung sei.

300.000 Euro investiert
Die zuständige BIG will die Vorwürfe nicht auf sich sitzen lassen. Eine Benützungsbewilligung für das Ausweichquartier würde schon seit Montag vorliegen. Über den Sommer seien die Isolierungen in den Decken ausgetauscht worden. Nächste Woche sollen auch noch Windfänge installiert werden, bis Oktober kommen dann auch noch zusätzliche Heizkörper in das Quartier. Insgesamt werden über 300.000 Euro in investiert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen