Osttiroler stürzt 150 Meter in den Tod

Bezirk Lienz

Osttiroler stürzt 150 Meter in den Tod

Beim Abstieg ins Tal ist ein 43-jähriger Osttiroler am Montag in den frühen Morgenstunden bei Prägraten im Bezirk Lienz 150 Meter in den Tod gestürzt. Der Mann dürfte nach Erhebungen der Polizei in der Dunkelheit von dem Wandersteig abgekommen sein.

Der Bergsteiger war am Sonntag gemeinsam mit mehreren Bekannten zur Sajathütte am Großvendiger aufgebrochen. Beim Absturz zog sich der Osttiroler schwerste Verletzungen im Kopfbereich zu und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Leiche wurde wenig später von einer Suchmannschaft gefunden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen