Snowboarder stirbt nach Sprung über Geländekante

Drama in Tirol

© Symbolbild

Snowboarder stirbt nach Sprung über Geländekante

Beim Sprung über eine Geländekante im Skigebiet Bergkastel bei Nauders im Tiroler Bezirk Landeck hat sich am Sonntag ein deutscher Snowboarder so schwer verletzt, dass jede Hilfe zu spät kam. Seine Freunde hatten noch versucht, den 24-Jährigen zu reanimieren. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Urlaubers feststellen. Die genaue Todesursache war zunächst nicht bekannt, teilte die Polizei mit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen