Sonderthema:
Sperren wegen Lawinengefahr

Tirol

Sperren wegen Lawinengefahr

Durch die Schneefälle kam es laut ÖAMTC-Mobilitätsinformationen in den Morgenstunden auch zu akuter Lawinengefahr. Daraufhin wurden die L13, Sellraintal Landesstraße, zwischen Gries und Kühtai, sowie die L72, Hahntenjoch Landesstraße, über das Hahntenjoch gesperrt.

Diashow Schnee sorgt für Verkehrs-Chaos

Schnee sorgt für Chaos

Ein veritables Verkehrschaos hat der Wintereinbruch am Freitag in Tirol verursacht. Laut Asfinag bereiteten die intensiven Schneefälle auf der Brennerautobahn (A13) im gesamten Streckenverlauf Probleme. Fahrzeuge mit Sommerreifen blieben hängen. Wegen umgestürzter Bäume mussten mehrere Anschlussstellen gesperrt werden.

Schnee sorgt für Chaos

Ein veritables Verkehrschaos hat der Wintereinbruch am Freitag in Tirol verursacht. Laut Asfinag bereiteten die intensiven Schneefälle auf der Brennerautobahn (A13) im gesamten Streckenverlauf Probleme. Fahrzeuge mit Sommerreifen blieben hängen. Wegen umgestürzter Bäume mussten mehrere Anschlussstellen gesperrt werden.

Schnee sorgt für Chaos

Ein veritables Verkehrschaos hat der Wintereinbruch am Freitag in Tirol verursacht. Laut Asfinag bereiteten die intensiven Schneefälle auf der Brennerautobahn (A13) im gesamten Streckenverlauf Probleme. Fahrzeuge mit Sommerreifen blieben hängen. Wegen umgestürzter Bäume mussten mehrere Anschlussstellen gesperrt werden.

Schnee sorgt für Chaos

Ein veritables Verkehrschaos hat der Wintereinbruch am Freitag in Tirol verursacht. Laut Asfinag bereiteten die intensiven Schneefälle auf der Brennerautobahn (A13) im gesamten Streckenverlauf Probleme. Fahrzeuge mit Sommerreifen blieben hängen. Wegen umgestürzter Bäume mussten mehrere Anschlussstellen gesperrt werden.

Schnee sorgt für Chaos

Ein veritables Verkehrschaos hat der Wintereinbruch am Freitag in Tirol verursacht. Laut Asfinag bereiteten die intensiven Schneefälle auf der Brennerautobahn (A13) im gesamten Streckenverlauf Probleme. Fahrzeuge mit Sommerreifen blieben hängen. Wegen umgestürzter Bäume mussten mehrere Anschlussstellen gesperrt werden.

Schnee sorgt für Chaos

Ein veritables Verkehrschaos hat der Wintereinbruch am Freitag in Tirol verursacht. Laut Asfinag bereiteten die intensiven Schneefälle auf der Brennerautobahn (A13) im gesamten Streckenverlauf Probleme. Fahrzeuge mit Sommerreifen blieben hängen. Wegen umgestürzter Bäume mussten mehrere Anschlussstellen gesperrt werden.

Schnee sorgt für Chaos

Ein veritables Verkehrschaos hat der Wintereinbruch am Freitag in Tirol verursacht. Laut Asfinag bereiteten die intensiven Schneefälle auf der Brennerautobahn (A13) im gesamten Streckenverlauf Probleme. Fahrzeuge mit Sommerreifen blieben hängen. Wegen umgestürzter Bäume mussten mehrere Anschlussstellen gesperrt werden.

Schnee sorgt für Chaos

Ein veritables Verkehrschaos hat der Wintereinbruch am Freitag in Tirol verursacht. Laut Asfinag bereiteten die intensiven Schneefälle auf der Brennerautobahn (A13) im gesamten Streckenverlauf Probleme. Fahrzeuge mit Sommerreifen blieben hängen. Wegen umgestürzter Bäume mussten mehrere Anschlussstellen gesperrt werden.

Wintereinbruch in Salzburg

Erste Schneefälle in Salzburg

Wintereinbruch in Salzburg

Erste Schneefälle in Salzburg - tiefster Winter am Gaisberg.

Wintereinbruch in Salzburg

Erste Schneefälle in Salzburg - Impressionen aus Vorderfager.

Wintereinbruch in Salzburg

Erste Schneefälle in Salzburg

Wintereinbruch in Salzburg

Erste Schneefälle in Salzburg

Wintereinbruch in Vorarlberg

Tiefwinterliche Verhältnisse gab es im Ländle.

Wintereinbruch in Vorarlberg

Tiefwinterliche Verhältnisse gab es im Ländle.

Wintereinbruch in Vorarlberg

Tiefwinterliche Verhältnisse gab es im Ländle.

Wintereinbruch in Vorarlberg

Tiefwinterliche Verhältnisse gab es im Ländle.

1 / 17

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen