Heer kauft neue Jets

Schon Anfang 2016

Heer kauft neue Jets

Verteidigungsminister Gerald Klug hat es angekündigt, jetzt werden Nägel mit Köpfen gemacht: Das Heer beginnt Anfang 2016 mit dem Ankauf neuer Kampfjets. Sie sollen die Uralt-Saab-105 ersetzen, die immer noch neben den Eurofightern den Luftraum sichern.

2 Typen im Gespräch
Laut dem Militärluftfahrt-Journalisten Georg Mader sind vor allem zwei Typen im Gespräch: Die italienische M-346 von Alenia Aermacchi, auf ihr werden jetzt schon heimische Eurofighter-Piloten geschult. Und die britische BAE Hawk, die aber teuer ist. Angeschafft werden acht bis 12 Jets – die Saab hätte dann bis 2020 ausgedient.(gü)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten