Video zum Thema KTM-Chef verdoppelt Spendensumme für ÖVP
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Stefan Pierer mit Spendierhosen

KTM-Chef verdoppelt Spendensumme für Kurz

Bis Mittwoch 8.30 Uhr haben 831 Spender 103.779 Euro für die Bewegung von Sebastian Kurz gespendet. KTM-Chef Stefan Pierer hat angekündigt, alle bis Ende Juli eingelangten Spenden zu verdoppeln.

In einem Video begründet Pierer seine Unterstützung für Spitzenkandidat und Parteiobmann Sebastian Kurz: "Er stellt für mich eine neue Politikergeneration dar. Einer, der nicht den Gegner anpatzt, sondern Lösungen sucht und sie umsetzt."

Generalsekretärin Elisabeth Köstinger erklärte dazu, dass Transparenz zu 100 Prozent gelebt werde, alle Spenden würden auf der Homepage offengelegt.

Pierer verkaufte erst vergangene Woche Aktien um 6,9 Mio. Euro

Leisten kann sich Stefan Pierer die Aktion allemal: Er hat erst in der vergangenen Woche eigene KTM-Aktien im Wert von 7,6 Mio. Schweizer Franken (6,9 Mio. Euro) verkauft. KTM ist mit 203.340 verkauften Motorrädern mit den Marken KTM und Husqvarna nach Eigenangaben stückzahlmäßig die Nummer 1 in Europa vor BMW und Triumph und die am schnellsten wachsende Motorradmarke weltweit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen