Maria Berger wird EuGH-Richterin

Bestellung fix

© APA/Georg Hochmuth

Maria Berger wird EuGH-Richterin

Die Bestellung der bisherigen SPÖ-Delegationsleiterin im Europaparlament und früheren Justizministerin Maria Berger zur Richterin am Europäischen Gerichtshof (EuGH) ist fix. Wie Berger in Straßburg sagte, sei ihre Nominierung am Dienstag im Ministerrat beschlossen worden und am Mittwoch mehrheitlich vom Hauptausschuss des Nationalrates unterstützt worden.

Ihren neuen Job als Richterin beim EuGH in Luxemburg wird Berger nach eigenen Angaben im Oktober antreten. Die Abgeordnete sprach von einem "geordneten Übergang". Es sei "sehr spannend" dass sie nun am EU-Gerichtshof tätig sein werde, "wenn man sich so lange mit Europarecht beschäftigt hat", sagte sie.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen