Team Stronach vor

Lugar kündigt an

Team Stronach vor "wichtiger Sitzung"

Team Stronach-Klubobmann Robert Lugar hat für Dienstagnachmittag eine "wichtige Sitzung" der Partei angekündigt. Zugeschalten sei dafür auch Parteigründer Frank Stronach, sagte Lugar am Vormittag in einer Pressekonferenz auf Journalistenfragen zum Antreten der Partei bei der Nationalratswahl im Herbst. Sitzungen gebe es zurzeit laufend - mit Ergebnissen ist aber vorerst noch nicht zu rechnen.

"Es ist kein Geheimnis, wenn ich sage, ich kandidiere. Wie genau, werden die Gremien entscheiden", erklärte Lugar. Für die Landesliste sei bis Mitte August Zeit, derzeit sei alles in Bewegung.

Lugar will nach APA-Informationen selbst als Spitzenkandidat ins Rennen gehen, nachdem der umworbene "Krone"-Kolumnist Tassilo Wallentin dem Vernehmen nach abgesagt hat. Die Partei braucht zudem einen neuen Namen und Mittel für den Wahlkampf, denn Stronach will in Zukunft weder seinen Namen noch weiteres Geld für die Partei locker machen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen