Sonderthema:

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Clevere Werbekampagne

Ein Drachenschädel mitten am Strand

Nicht nur HBO beweist immer wieder Kreativität, wenn es darum geht, die preisgekrönte Fantasy-Serie "Game of Thrones" zu bewerben. Auch der britische Video-on-Demand-Service Blinkbox lässt sich vom Epos inspirieren - und wirbt unübersehbar am Strand von Dorset für das Angebot, dass nun alles Staffeln der Serie zum Abruf parat stehen. Ein über zwölf Meter langes Skelett eines Drachen liegtdort im Sand, der passenderweise "Jurassic Coast" genannt wird. Hier das Making-of des unheimlichen Schädels.

19. July 2013, 09:51

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum