140.000 in Frankreich ohne Strom

Starke Schneefälle

140.000 in Frankreich ohne Strom

Wegen starker Schneefälle ist in Nordfrankreich der Flughafen von Lille am Montag zeitweise geschlossen worden und 140.000 Haushalte mussten ohne Strom auskommen. Die Stromausfälle betrafen am Nachmittag die Region Nord/Pas-de-Calais, wie der Stromnetz-Betreiber ERDF mitteilte. Hauptursache war ein Schaden im Hochspannungsnetz. Am Flughafen von Lille-Lesquin fielen nach Angaben der Flughafenleitung rund ein dutzend Flüge aus. Der Flughafen sollte am Abend aber wieder geöffnet werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten