Sonderthema:
26-Jähriger hat Sex mit einer Ziege

Weil ihn Frauen abblitzen ließen

26-Jähriger hat Sex mit einer Ziege

Ein 26-jähriger Mann soll im afrikanischen Kenia eine Ziege vergewaltigt haben. Der junge Mann wurde dabei erwischt, wie er das Tier missbrauchte. Daraufhin entstand ein wütender Mob, welcher den 26-Jährigen attackierte und beinahe zu Tode prügelte.

Inzwischen hat der Mann die Tat gestanden. Als Erklärung gab er an, dass ihn Frauen stets abblitzen haben lassen und er deshalb seine Bedürfnisse anderweitig befriedigen wollte. Der 26-Jährige streitet jedoch ab, dass er sich auch an Kühen und Hühnern vergangen haben soll.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen