3,6 Millionen Besucher zur Wiesn-Halbzeit

Mehr Polizeieinsätze

 

3,6 Millionen Besucher zur Wiesn-Halbzeit

Das Oktoberfest in München steuert auf neue Rekorde zu. Bis zur Halbzeit kamen trotz einiger Regentage rund 3,6 Millionen Besucher aus aller Welt zum größten Volksfest der Welt. Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) sprach am Sonntag von einer "rundum gelungenen Wiesn". Die Besucherzahlen zu Halbzeit seien rekordverdächtig - wenngleich den Veranstaltern an immer neuen Rekorden gar nicht gelegen sei.

"Gerade freitags und samstags platzt die Wiesn eh schon aus allen Nähten", sagte Ude. Bis zum 7. Oktober werden rund sechs Millionen Gäste erwartet. Tracht bleibt schwer im Trend: Auch immer mehr Japaner, Australier oder Italiener kommen in Dirndl oder Lederhose zum größten Volksfest der Welt.

Diashow Promis schunkeln beim 179. Oktoberfest
Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

Oktoberfest München 2012

1 / 48
  Diashow

3,6 Millionen Maß gingen zur Halbzeit über die Theken. Viele Besucher tranken aber mehr, als ihnen guttat: Das Bayerische Rote Kreuz musste in der ersten Wiesn-Woche 445 "Bierleichen" versorgen und damit 20 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch die Polizei rückte in der ersten Halbzeit deutlich häufiger aus als im Vorjahr. 1.059 Einsätze meldeten die Beamten und damit 60 mehr als im vergangenen Jahr.

Vor allem die Zahl der gefährlichen Körperverletzungen nahm deutlich zu. "Das Zuschlagen oder Werfen mit Maßkrügen stellt ein äußerst gefährliches Delikt dar. Es war deshalb sehr wichtig, dass wir 25 Täter schon an Ort und Stelle festnehmen konnten", sagte Polizeivizepräsident Robert Kopp. Ude nannte es angesichts der Besuchermassen aber erstaunlich, dass nicht noch mehr Unfälle und Straftaten passierten. Das spreche für die Qualität des Sicherheitskonzeptes. "An manchen Tagen ist hier schließlich zahlenmäßig die Bevölkerung einer Großstadt auf einer einzigen Wiese versammelt."

Zu den Trends des Oktoberfestes gehören laut Wiesn-Chef Dieter Reiter heuer die klassischen Vergnügungen: "Zum Beispiel, seiner Liebsten eine Rose schießen." Auch Lebkuchenherzen würden gerne als Andenken gekauft. Auffällig sei, dass weniger Oktoberfest-T-Shirts gekauft würden. Dafür hat Reiter auch eine Erklärung parat: "Die Menschen kommen in Tracht und ziehen sich da natürlich kein Shirt drüber." Hoch im Kurs stehen Reiter zufolge auch Touristen-Reisepakete. Die Veranstalter bieten ihren Kunden immer öfter neben Anreise, Übernachtung und Tischreservierung auch eine Trachten-Ausstattung im Reisepackage. "Sie postieren dann Hostessen an der Theresienwiese, die den Touristen vor Ort beim Anziehen helfen."

Bei der Speisenwahl entscheiden sich die Besucher gerne für typische Wiesn-Gerichte. Nicht nur rund eine halbe Million Hühner müssen deswegen jedes Jahr für das Oktoberfest ihr Leben lassen. Auch 60 Ochsen und 26 Kälber endeten auf Tellern (2011: 56 Ochsen, 27 Kälber). Das rief heuer rund 300 Vegetarier und Veganer auf den Plan, die am Samstag in der Münchner Innenstadt gegen den Fleischkonsum auf der Wiesn demonstrierten.

Kritik übt auch heuer der Münchner "Verein gegen betrügerisches Einschenken" an den Wiesn-Wirten. Vereinspräsident Jan-Ulrich Bittlinger sagte gegenüber dem Magazin "Focus", ein Wirt verdiene 420.000 Euro zusätzlich während des Oktoberfestes, wenn er pro Maß 0,1 Liter weniger als vorgeschrieben einschenkt. Wiesn-Stadtrat Helmut Schmid (SPD) nahm die Kontrolleure in Schutz. "Es ist eine Unverschämtheit, dass Herr Bittlinger behauptet, die Behörden lassen sich von Wirten bestechen."

Die Wiesn-Wirte und Schausteller teilen sich die Theresienwiese in diesem Jahr mit den Bauern, deshalb ist ihre Fläche kleiner als sonst. Im Südteil des Festgeländes findet das 125. Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) statt, eine der größten Agrarschauen Europas. Die Stadt vergleicht die Besucherzahlen deshalb nicht mit dem Vorjahr, sondern mit der letzten "Kleinen Wiesn" 2008. Damals wurden zur Halbzeit 3,2 Millionen Besucher gezählt.
 

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Bombendrohung in Münchner Einkaufszentrum
Gebäude geräumt Bombendrohung in Münchner Einkaufszentrum
Nach einem telefonischen Hinweis räumte die Polizei das Einkaufszentrum. 1
Satiremagazin provoziert Erdogan mit Penis-Cover
"Titanic" Satiremagazin provoziert Erdogan mit Penis-Cover
Über dieses Magazin-Cover dürfte der türkische Präsident nicht erfreut sein. 2
Kölner Oberbürgermeisterin erteilt Erdogan Sprechverbot
Vor Riesen-Demo Kölner Oberbürgermeisterin erteilt Erdogan Sprechverbot
Erdogan darf auf Köln-Demo nicht per Video-Leinwand reden. 3
Erdogan lässt "Friedhof der Verräter" bauen
Für Putschisten Erdogan lässt "Friedhof der Verräter" bauen
Anonyme Gräber, keine Gebete oder Zeremonien - auf diesem Friedhof ist alles anders. 4
670 Kilometer Stau am "schwarzen Samstag"
Millionen betroffen 670 Kilometer Stau am "schwarzen Samstag"
Die verstopften Autobahnen wurden für Millionen zur Geduldsprobe. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Serien-Missbrauch - 3 Jahre Haft für 23-Jährigen
Österreich Serien-Missbrauch - 3 Jahre Haft für 23-Jährigen
Der 23-jährige Mann, der 2015 und 2016 in Wien serienweise Frauen belästigt haben soll, ist am Freitag am Straflandesgericht zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt worden.
Versammlung für "Alt-Wien"-Kindergärten
Wien Versammlung für "Alt-Wien"-Kindergärten
Trotz der im Raum stehenden Einigung rund um Fördermittelrückforderungen der Stadt Wien vom Betreiber der 33 "Alt-Wien"-Kindergärten haben am Donnerstagnachmittag betroffene Eltern und Mitarbeiter vor dem Rathaus gegen das mögliche Aus der Betreuungseinrichtungen demonstriert.
Papst besucht früheres Konzentrationslager Auschwitz
Papst Franziskus Papst besucht früheres Konzentrationslager Auschwitz
Anders als seine Vorgänger verzichtete Franziskus auf eine öffentliche Rede. Stattdessen betete er und traf sich mit Überlebenden.
Riesen-Saurierspur in Bolivien gefunden
Riesendino Riesen-Saurierspur in Bolivien gefunden
Der über einen Meter große Fußabdruck befindet sich rund 60 Kilometer außerhalb der Stadt Sucre. Er könnte von einem zweibeinigen Dinosaurier stammen.
Spion ins All geschickt
Atlas-V-Rakete Spion ins All geschickt
Eine US-Trägerrakete hat am Donnerstag einen Satelliten zur geheimdienstlichen Überwachung über der Erde positioniert.
Forschungserfolg dank Ice Bucket Challenge
Ice Bucket Challenge Forschungserfolg dank Ice Bucket Challenge
Im Kampf gegen die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose, kurz ALS, haben Forscher ein neues Gen entdeckt.
News Flash: keine Terror-Entwarnung
News Flash News Flash: keine Terror-Entwarnung
Außerdem: Hofer vor Van der Bellen, Clinton gegen Trump und ÖFP Pressekonferenz.
Hofer zieht an Van der Bellen vorbei
Bundespräsidentenwahl Hofer zieht an Van der Bellen vorbei
Norbert Hofer baut seinen Vorsprung weiter aus und führt vor Alexander Van der Bellen mit 52 zu 48%.
Heiße Erde trifft kaltes Wasser
Lavastrom Heiße Erde trifft kaltes Wasser
Zum ersten Mal seit 2013 hat ein Lavastrom des Vulkans Kilauea auf Hawaii den Ozean erreicht.
Hillary Clinton will US-Präsidentin werden
US-Wahl Hillary Clinton will US-Präsidentin werden
Mit scharfen Angriffen auf ihren Rivalen Donald Trump hat die frühere US-Außenministerin Hillary Clinton bei der Demokratischen Partei für Unterstützung bei der Präsidentenwahl in gut drei Monaten geworben.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.