7,5 Mrd $: Teuerste Scheidung der Welt

Kostspieliges Liebes-Aus

7,5 Mrd $: Teuerste Scheidung der Welt

30 Jahre lang teilten der russische Oligarch Wladimir Potanin (54) und seine Frau Natalia Tisch und Bett, doch das ist jetzt vorbei. Seit knapp einem Jahr tobt ein erbitterter Rosenkrieg. Und dabei geht es um jede Menge Kohle: Natalia will 7,5 Milliarden Dollar. Das wären 250 Millionen Dollar pro Ehejahr und damit die teuerste Scheidung aller Zeiten.

Der Putin-Vertraute ist laut "Forbes" der derzeit wohlhabendste Russe, weltweit liegt er in der Reichen-Liste auf Platz 60. Allerdings soll Potanin noch viel mehr Geld als "nur" 15 Milliarden Dollar haben. Laut seiner Ex hat er noch Geld in diversen Steuerparadiesen verstecken.

Potanin versucht alles, um sein Vermögen zu retten, bietet Natalia monatlich 250.000 Dollar, dazu Immobilien in Moskau, New York und London. Doch das ist ihr nicht genug.

Bisheriger "Rekordhalter" ist ein anderer Russe: Unternehmer Dmitri Rybolowlew musste seiner Ex mehr als drei Milliarden Euro zahlen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen