Berufung gegen Kachelmann-Freispruch

Revision

Berufung gegen Kachelmann-Freispruch

Der spektakuläre Prozess um Wetter-Moderator Jörg Kachelmann (52) ist noch nicht ganz zu Ende. Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat gegen den Freispruch Revision eingelegt. Die Staatsanwaltschaft gehe in Berufung um eine vollständige schriftliche Urteilsbegründung zu erhalten. Der formale Beschluss dazu stehe aber noch aus, hieß es weiter. Das Gericht hat dann rund vier Monate Zeit, um die Urteilsbegründung zu liefern.

Kachelmann war am Dienstag vom Vorwurf der Vergewaltigung seiner Ex-Freundin aus Mangel an Beweisen freigesprochen worden. Die Indizien reichten für die Richter nicht aus, um den Schweizer zu verurteilen.

Der Bundesgerichtshof muss das Urteil jetzt überprüfen.

Diashow Freispruch für Ex-TV-Star Kachelmann

Jörg Kachelmann

Wettermodertor Jörg Kachelmann auf dem Weg zum Landgericht Mannheim.

Jörg Kachelmann

Er wird von seiner Anwältin Andrea Combé chauffiert.

Jörg Kachelmann

Der Ex-TV-Star wirkt angespannt.

Jörg Kachelmann

Der Wetterexperte Kachelmann muss sich vor dem Landgericht Mannheim wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung verantworten.

Jörg Kachelmann

Zur Urteilsverkündung beim 44. Prozesstag wird er von seiner Anwältin Andrea Combé vorgefahren.

Jörg Kachelmann

Das Auto wird bei der Ankunft von zahlreichen Journalisten belagert.

Jörg Kachelmann

Der Wettermoderator Joerg Kachelmann kommt am Dienstag zur Urteilsverkuendung beim 44. Prozesstag in den Gerichstssaal.

Jörg Kachelmann

Kachelmann und seine Anwälte Johann Schwenn und Andrea Combé warten auf den Beginn der Urteilsverkündung.

Jörg Kachelmann

Seit fast neun Monaten stand der 52-jährige Schweizer vor Gericht, weil er seine Ex-Freundin vergewaltigt haben soll.

Jörg Kachelmann

Der Moderator, der die Vorwürfe stets bestritt, wurde freigesprochen.

Jörg Kachelmann

Der Vorsitzende Richter Michael Seidling.

Jörg Kachelmann

Kachelmann steht mit seinen beiden Anwaelten Johann Schwenn und Andrea Combe vor der Urteilsverkuendung beim 44. Prozesstag.

Jörg Kachelmann

Das Gericht hat den Wettermoderator vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen.

1 / 13

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen