Blowjob-Tour: Pornostar mit Schock-Posting

Aufregung

Blowjob-Tour: Pornostar mit Schock-Posting

Trotz heftiger Kritik machte sich Paola Saulino, italienischer Pornostar, nach dem EU-Referendum auf einen Blowjob-Tour durch das ganze Land. Jetzt hat sie ihren Kritikern eine scharfe Antwort via Instagram zukommen lassen: "Ci Vogliono Le Palle". Übersetzt bedeutet das in etwa das, was schon der ehemalige Torhüter des FC Bayern München Oliver Kahn feststellte: "Es braucht Eier!" Eine Aussage, die im erzkatholischen Italien für einige Aufregung sorgt.

Die bildhübsche 27-Jährige hatte jedem, der beim EU-Referendum in Italien mit Nein stimmte, einen Blowjob versprochen und reist nach "ihrem" Wahlsieg seit Anfang Jänner durch Italien. Bei 22 Terminen können sich Männer von ihr beglücken lassen.

 

 

CI VOGLIONO LE PALLE #goodmorning #shhh #fuck #fuckyou #ass #myassisbetterthanyourface

Ein von PAOLA SAULINO ???????????? (@insta_paolina) gepostetes Foto am

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten