Dickste Mutter der Welt ist tot

Rumänien

© AP

Dickste Mutter der Welt ist tot

Die 25-jährige Victoria Lacatus starb am Sonntag im Krankenhaus der rumänischen Stadt Craiova an einem Herzinfarkt. Die Rumänin wurde bekannt, weil sie vor fünf Monaten bei der Geburt ihrer Tochter stattliche 240 Kilo auf die Waage brachte. Seit der Geburt nahm Victoria trotz zahlreicher Warnungen weitere 20 Kilo zu.

Experten sprachen wegen des Gewichts und der geringen Körpergröße von nur 1,60 m von einem ungewöhnlichen und gefährlichen Fall. Victoria Lacatus habe wegen ihrer Verfassung ein erhöhtes Risiko getragen, Blutgerinnsel, Diabetes, postnatale Blutungen und Infektionen zu bekommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen