Sonderthema:
Ex-Premier spricht von Religionskrieg

Nach ISIS-Anschlag

Ex-Premier spricht von Religionskrieg

Der ehemalige französische Premier Jean-Pierre Raffarin hat auf Twitter nach dem IS-Anschlag auf eine Kirche nahe Rouen vor einem Religionskrieg gewarnt. "Horror - alles wird unternommen, um einen Religionskrieg vom Zaun zu brechen", schrieb der frühere konservative Ministerpräsident.

 


 

Anschlag auf Kriche

Zwei Angreifer sind am Dienstag in Nordfrankreich während einer Messe in ein Gotteshaus eingedrungen und haben dort eine Geisel getötet. Eine weitere Geisel wurde in der Kirche in Saint-Etienne-du-Rouvray bei Rouen schwer verletzt, wie der Sprecher des Pariser Innenministeriums, Pierre-Henry Brandet, dem Sender France Info sagte. Die Polizei habe die beiden Täter erschossen.

Video zum Thema Zwei Geiselnehmer und eine Geisel in Nordfrankreich getötet
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten