Flugzeug landet ohne Vorderräder

VIDEO

Flugzeug landet ohne Vorderräder

Am Flughafen der kasachischen Hauptstadt Astana ist es zu einem äußerst gefährlichen Zwischenfall gekommen. Bei einer Fokker-100 der Fluglinie Bek Air  ließen sich auf dem Flug von Kyzylorda nach Astana die Vorderräder nicht ausfahren. Der Pilot setzte trotzdem zur Landung an und konnte die Maschine wie durch ein Wunder sicher landen. Verletzt wurde dabei zum Glück niemand.

Landung mit einer Stunde Verspätung
Der Pilot merkte bereits vor der Landung, dass ein Problem mit den Vorderrädern bestehe. Er verständigte daraufhin die Mitarbeiter im Tower, die wiederum die Rettungskräfte mobilisierten. Der Flugkapitän wurde angehalten, noch ungefähr eine Stunde zu kreisen, ehe er mit der Landung beginnen konnte.

Schließlich gelang dem erfahrenen Piloten auch die sichere Landung. Wie durch ein Wunder wurde kein Passagier verletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen