Frau gewinnt 43 Mio - Casino bietet ihr Steak an

Skandal

Frau gewinnt 43 Mio - Casino bietet ihr Steak an

Katarina Bookman gewann in einem Automaten-Casino in New York 43 Millionen Euro - zumindest glaubte sie das. Denn statt dem Geld will ihr das Casino nur ein Steak und 2,25 Dollar geben. Die Ausrede: Die Maschine soll kaputt gewesen sein, Steak und 2,25 Dollar seien ihr wahrer Gewinn gewesen. Der Fall landet jetzt vor Gericht, berichtet CNN.

Das Casino scheint im Recht zu sein, auch die New Yorker Glücksspielkommission stimmt dem Casino zu. Der Anwalt von Katarina Bookman sieht das naturgemäß anders: "Man kann nicht behaupten, eine Maschine sei kaputt, nur weil man das so will." Bis heute wurde auch noch nicht erklärt, was an der Maschine nicht funktionierte.

Allerdings stehen die Chancen für die Frau schlecht. 2015 gewann eine 90-Jährige in einem Casino vermeintlich 41 Millionen Dollar. Aber auch da wurde nichts ausbezahlt und das Casino bekam vor Gericht Recht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen