Frau quält Hund in U-Bahn

Bisse und Schläge

Frau quält Hund in U-Bahn

Dieses Video sorgt für eine Welle der Empörung. Eine junge Frau wurde in der kanadischen Metropole Toronto dabei gefilmt, wie sie ihren kleinen Schoßhund brutal quält und misshandelt.

Die Frau schreit ihren kleinen Vierbeiner immer wieder an: „Hör auf damit! Hörst du mich?“, dann schlägt und beißt sie ihren verängstigten Hund sogar. Dabei lässt sich die Tierquälerin auch von andern Fahrgästen in der U-Bahn nicht stören.

Schließlich greift ein Passagier ein und geht auf die Frau zu: „Sie müssen aufhören, den Hund zu schlagen". Die Hundebesitzerin reagiert verständnislos und irritiert. Wenig später wird sie dann von Bahnmitarbeitern abgeführt.

Das Video des Vorfalls wurde von "Roxy Huang" auf YouTube gestellt. Die meisten User sind der Meinung, dass die Frau unter Drogeneinfluss stand.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten