Gefährliches Mineralöl in „Kinder Riegel“ gefunden

Forderung nach Rückruf

Gefährliches Mineralöl in „Kinder Riegel“ gefunden

Er ist bei Jung und Alt beliebt – Ferreros „Kinder Riegel“. Allerdings ziehen dunkle Wolken auf im Süßigkeiten-Paradies. In einer Studie von Foodwatch wurde in der Milchcreme umhüllt von zarter Schokolade Spuren von Mineralöl festgestellt. Genau genommen wurden aromatische Mineralöle nachgewiesen.

Die genauen Auswirkungen dieser Inhaltstoffe auf den Menschen sind noch nicht genau geklärt. Jedoch konnte aus Tierversuchen entnommen werden, dass diese eventuell krebserregend sind. Außerdem können sie das Erbgut beeinträchtigen und Organe schädigen. Experten raten daher, Lebensmittel mit Mineralölgehalt zu meiden.

Rückruf-Aufforderung

Insgesamt 20 Süßwaren und auch salzige Knabbereien hat die Verbraucherorganisation Foodwatch unter die Lupe genommen.  Dabei wurden auch in Lindts „Fioretto Nougat Minis“ und die „Sun Rice Classic Schocko Happen“ von Rübenzahl untersucht. Auch hier konnten Verunreinigungen festgestellt werden. Die Organisation fordert die betroffenen Unternehmen nun zu einem Rückruf auf.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten