27. August 2012 09:30

Beweis für Leben? 

Hat Curiosity Finger am Mars gefunden?

Mars-Rover fotografierte außerdem etwas, das wie eine Sandale aussieht.

Hat Curiosity Finger am Mars gefunden?
© NASA

Seit der Mars-Rover "Curiosity" die ersten Bilder vom Roten Planeten zurück auf die Erde geschickt hat, überschlagen sich die Spekulationen über Aliens und Leben auf dem Mars. Aber was Curiosity jetzt entdeckt hat, lässt selbst bei den hartgesottensten Alien-Forschern den Atem stocken: Auf einem Foto scheint man einen menschlichen Finger zu sehen.

Auf einem anderen Foto vom Mars scheint eine Sandale im Bild zu liegen. Gab es menschliches Leben auf dem Mars oder waren etwa schon deutsche Touristen auf dem Roten Planeten spazieren?

Mars

(c) NASA

Die NASA schweigt nach wie vor zu den Gerüchten. Experten sind sich allerdings sicher, dass es sich nur um ungewöhnliche Gesteinsformationen handelt.

Curiosity schickt schon Fotos vom Mars
http://images04.oe24.at/mars_foto.jpg/storySlideshow/74.577.819
NASA feiert Erfolg ++ Obama: "Historische Mission"
Mit einem höchstkomplizierten Manöver ist das Roboterfahrzeug "Curiosity" sanft auf dem Mars gelandet. Im Kontrollzentrum der US-Raumfahrtbehörde NASA im kalifornischen Pasadena brach am Montag minutenlanger Jubel der Erleichterung aus.
http://images02.oe24.at/n17.jpg/storySlideshow/74.595.873
NASA feiert Erfolg ++ Obama: "Historische Mission"
Mit einem höchstkomplizierten Manöver ist das Roboterfahrzeug "Curiosity" sanft auf dem Mars gelandet. Im Kontrollzentrum der US-Raumfahrtbehörde NASA im kalifornischen Pasadena brach am Montag minutenlanger Jubel der Erleichterung aus.
http://images01.oe24.at/n18.jpg/storySlideshow/74.595.876
NASA feiert Erfolg ++ Obama: "Historische Mission"
Mit einem höchstkomplizierten Manöver ist das Roboterfahrzeug "Curiosity" sanft auf dem Mars gelandet. Im Kontrollzentrum der US-Raumfahrtbehörde NASA im kalifornischen Pasadena brach am Montag minutenlanger Jubel der Erleichterung aus.
http://images05.oe24.at/n16.jpg/storySlideshow/74.595.539
NASA feiert Erfolg ++ Obama: "Historische Mission"
Mit einem höchstkomplizierten Manöver ist das Roboterfahrzeug "Curiosity" sanft auf dem Mars gelandet. Im Kontrollzentrum der US-Raumfahrtbehörde NASA im kalifornischen Pasadena brach am Montag minutenlanger Jubel der Erleichterung aus.
http://images01.oe24.at/n15.jpg/storySlideshow/74.595.536
NASA feiert Erfolg ++ Obama: "Historische Mission"
Mit einem höchstkomplizierten Manöver ist das Roboterfahrzeug "Curiosity" sanft auf dem Mars gelandet. Im Kontrollzentrum der US-Raumfahrtbehörde NASA im kalifornischen Pasadena brach am Montag minutenlanger Jubel der Erleichterung aus.
http://images04.oe24.at/n10.jpg/storySlideshow/74.574.681
NASA feiert Erfolg ++ Obama: "Historische Mission"
Mit einem höchstkomplizierten Manöver ist das Roboterfahrzeug "Curiosity" sanft auf dem Mars gelandet. Im Kontrollzentrum der US-Raumfahrtbehörde NASA im kalifornischen Pasadena brach am Montag minutenlanger Jubel der Erleichterung aus.
http://images03.oe24.at/n8.jpg/storySlideshow/74.574.674
NASA feiert Erfolg ++ Obama: "Historische Mission"
Mit einem höchstkomplizierten Manöver ist das Roboterfahrzeug "Curiosity" sanft auf dem Mars gelandet. Im Kontrollzentrum der US-Raumfahrtbehörde NASA im kalifornischen Pasadena brach am Montag minutenlanger Jubel der Erleichterung aus.
http://images05.oe24.at/n5.jpg/storySlideshow/74.574.665
NASA feiert Erfolg ++ Obama: "Historische Mission"
Mit einem höchstkomplizierten Manöver ist das Roboterfahrzeug "Curiosity" sanft auf dem Mars gelandet. Im Kontrollzentrum der US-Raumfahrtbehörde NASA im kalifornischen Pasadena brach am Montag minutenlanger Jubel der Erleichterung aus.
http://images01.oe24.at/n4.jpg/storySlideshow/74.574.662
NASA feiert Erfolg ++ Obama: "Historische Mission"
Mit einem höchstkomplizierten Manöver ist das Roboterfahrzeug "Curiosity" sanft auf dem Mars gelandet. Im Kontrollzentrum der US-Raumfahrtbehörde NASA im kalifornischen Pasadena brach am Montag minutenlanger Jubel der Erleichterung aus.
http://images02.oe24.at/n2.jpg/storySlideshow/74.574.656
NASA feiert Erfolg ++ Obama: "Historische Mission"
Mit einem höchstkomplizierten Manöver ist das Roboterfahrzeug "Curiosity" sanft auf dem Mars gelandet. Im Kontrollzentrum der US-Raumfahrtbehörde NASA im kalifornischen Pasadena brach am Montag minutenlanger Jubel der Erleichterung aus.
http://images04.oe24.at/n7.jpg/storySlideshow/74.574.671
NASA feiert Erfolg ++ Obama: "Historische Mission"
Mit einem höchstkomplizierten Manöver ist das Roboterfahrzeug "Curiosity" sanft auf dem Mars gelandet. Im Kontrollzentrum der US-Raumfahrtbehörde NASA im kalifornischen Pasadena brach am Montag minutenlanger Jubel der Erleichterung aus.
http://images03.oe24.at/n1.jpg/storySlideshow/74.574.653
NASA feiert Erfolg ++ Obama: "Historische Mission"
Mit einem höchstkomplizierten Manöver ist das Roboterfahrzeug "Curiosity" sanft auf dem Mars gelandet. Im Kontrollzentrum der US-Raumfahrtbehörde NASA im kalifornischen Pasadena brach am Montag minutenlanger Jubel der Erleichterung aus.
http://images03.oe24.at/n13.jpg/storySlideshow/74.582.845
NASA feiert Erfolg ++ Obama: "Historische Mission"
Mit einem höchstkomplizierten Manöver ist das Roboterfahrzeug "Curiosity" sanft auf dem Mars gelandet. Im Kontrollzentrum der US-Raumfahrtbehörde NASA im kalifornischen Pasadena brach am Montag minutenlanger Jubel der Erleichterung aus.
http://images04.oe24.at/n6.jpg/storySlideshow/74.574.668
NASA feiert Erfolg ++ Obama: "Historische Mission"
Mit einem höchstkomplizierten Manöver ist das Roboterfahrzeug "Curiosity" sanft auf dem Mars gelandet. Im Kontrollzentrum der US-Raumfahrtbehörde NASA im kalifornischen Pasadena brach am Montag minutenlanger Jubel der Erleichterung aus.
http://images03.oe24.at/n9.jpg/storySlideshow/74.574.678
NASA feiert Erfolg ++ Obama: "Historische Mission"
Mit einem höchstkomplizierten Manöver ist das Roboterfahrzeug "Curiosity" sanft auf dem Mars gelandet. Im Kontrollzentrum der US-Raumfahrtbehörde NASA im kalifornischen Pasadena brach am Montag minutenlanger Jubel der Erleichterung aus.
http://images04.oe24.at/n12.jpg/storySlideshow/74.582.842
NASA feiert Erfolg ++ Obama: "Historische Mission"
Mit einem höchstkomplizierten Manöver ist das Roboterfahrzeug "Curiosity" sanft auf dem Mars gelandet. Im Kontrollzentrum der US-Raumfahrtbehörde NASA im kalifornischen Pasadena brach am Montag minutenlanger Jubel der Erleichterung aus.
http://images01.oe24.at/n3.jpg/storySlideshow/74.574.659
NASA feiert Erfolg ++ Obama: "Historische Mission"
Mit einem höchstkomplizierten Manöver ist das Roboterfahrzeug "Curiosity" sanft auf dem Mars gelandet. Im Kontrollzentrum der US-Raumfahrtbehörde NASA im kalifornischen Pasadena brach am Montag minutenlanger Jubel der Erleichterung aus.
http://images02.oe24.at/marsmission.jpg/storySlideshow/74.582.190
NASA feiert Erfolg ++ Obama: "Historische Mission"
Mit einem höchstkomplizierten Manöver ist das Roboterfahrzeug "Curiosity" sanft auf dem Mars gelandet. Im Kontrollzentrum der US-Raumfahrtbehörde NASA im kalifornischen Pasadena brach am Montag minutenlanger Jubel der Erleichterung aus.
http://images04.oe24.at/n11.jpg/storySlideshow/74.582.839
NASA feiert Erfolg ++ Obama: "Historische Mission"
Mit einem höchstkomplizierten Manöver ist das Roboterfahrzeug "Curiosity" sanft auf dem Mars gelandet. Im Kontrollzentrum der US-Raumfahrtbehörde NASA im kalifornischen Pasadena brach am Montag minutenlanger Jubel der Erleichterung aus.
http://images02.oe24.at/n14.jpg/storySlideshow/74.583.185
NASA feiert Erfolg ++ Obama: "Historische Mission"
Mit einem höchstkomplizierten Manöver ist das Roboterfahrzeug "Curiosity" sanft auf dem Mars gelandet. Auch in New York feierten zahlreiche Menschen die erfolgreiche Landung.


Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
8 Postings
Leider, es wird nichts (GAST) meint am 28.08.2012 12:36:27 ANTWORTEN >
mit dem Nachweis des Lebens. Wie wir bereits gesehen haben (der Film), was noch nach dem Leben bleibt, bzw. einer Zivilisation, ist höchstens paar Tausend Jahren sichtbar - danach wird alles zum Sand und Stein.
Tyrol Lions Bkh Zucht meint am 28.08.2012 19:39:50
des war der stinkefinger von einem marsianer nach einer volksbefragung
the unholy meint am 27.08.2012 15:15:29 ANTWORTEN >
Gemäß den bildern kann man alles Mögliche darunter erkennen, wenn man genug Fantasie hat, aber warum sollte denn wirklich ausgerechnet bloß die Erde allein Leben aufweisen und warum sollte z.B. einmal der Mars net auch belebt gewesen sein.
Was wiss ma denn schon so genau?? Goa nix!! Nur si Manche ham wia immer die G'scheitheit mit'n Löffel g'füttert kriagt, oab letztlich a nur Thesen und Spekulationen!!
dalvero meint am 27.08.2012 13:29:04 ANTWORTEN >
Irgendwie schön, dass manche noch Fantasien haben.
Hahahaha.... (GAST) meint am 27.08.2012 13:05:40 ANTWORTEN >
....das ist der Stinkefinger vom Mars, den er uns zeigt! :-))
hans dieter (GAST) meint am 27.08.2012 11:41:28 ANTWORTEN >
Mensch wir deutschen waren schon lange vorher da , gab aber keine bockwurst
und auch kein pils , hab meine deichmannsandalen gleich dort gelassen!
aber nein! (GAST) meint am 27.08.2012 11:09:28 ANTWORTEN >
die moslems werden sagen, das ist abrahams finger, die juden werden sagen, das ist davids finger, aber wir wissen es besser: dieser finger ist von lt. com. data von star trek 5!
wetten? ;-)
DeFacto meint am 27.08.2012 10:26:06 ANTWORTEN >
Habe ich es doch geahnt: Die Wickinger waren wieder mal vor Columbus da!
(Der Finger ist ganz deutlich 'nordisch' und solche Sandalen hatten nur die Seefahrer aus Skandinavien.)
... so, können wir unsere Zeit nun wieder mit sinnhaften Inhalten verbringen?!
Seiten: 1
Top Gelesen
Die neuesten Videos mehr >
Top gelesen Welt mehr >
Webtipps
Newsticker Alle News >